Haftrecht

Haftrecht bezeichnet das Recht, welches während der Untersuchungshaft gilt.

Haftrecht bezieht sich sowohl auf den dringenden Tatverdacht und die Haftgründe, als auch auf die Ausgestaltung der Untersuchungshaft, die hauptsächlich in § 119 StPO geregelt ist.

In der Strafhaft (nach einer rechtskräftigen Verurteilung) gelten andere Regeln.

Vorrangiges Ziel im Haftrecht ist es natürlich, den Beschuldigten frühzeitig frei zu bekommen, erforderlichenfalls auch gegen Auflagen z.B. Zahlung einer Kaution.
Da der Beschuldigte möglichst zeitnah wieder aus der Untersuchungshaft entlassen werden will, ist im Haftrecht Eile geboten.

Die zu einer Entlassung notwendigen Anträge stelle ich zeitnah, nehme an Haftprüfungsterminen teil und besuche den Beschuldigten in der Untersuchungshaft, um mit ihm das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wegen der Dringlichkeit bin ich im Haftrecht, d.h. bei Festnahme, Verhaftung oder Untersuchungshaft auch außerhalb der üblichen Bürozeiten unter der Nummer 0171-3893405 zu erreichen.