Rechtsanwalt Arbeitsrecht Koblenz

Wer als Rechtsanwalt Arbeitsrecht Koblenz bearbeitet, hat nicht so wahnsinnig viel Arbeit und leider wenig Vergnügen. Sehr viele Fälle, in denen der Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Koblenz vertritt und durchsetzt, beziehen sich auf Kündigungsschutzklagen, die zwar fristgemäß erfolgen müssen, letztendlich jedoch in den meisten Fällen mit einer Aufhebungsvereinbarung enden.

Tätigkeiten als Rechtsanwalt Arbeitsrecht Koblenz

Um als Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Koblenz erfolgreich zu bearbeiten, kann man dann nur noch versuchen, wenn man für einen Arbeitnehmer tätig wird, eine hohe Abfindung herauszuschlagen und ihm natürlich sofort die Meldung als arbeitssuchend anzuraten. Vertritt der Rechtsanwalt Arbeitsrecht in Koblenz den Arbeitgeber, sollten die angeblichen Kündigungsgründe zutreffend und rechtzeitig vorgebracht sein; danach geht es nur noch darum, den Abfindungsbetrag für den Arbeitgeber möglichst gering zu halten. Betreffend solche Angelegenheiten, die kartellrechtlichen Hintergrund und Massen- oder Gruppenentlassungen zum Gegenstand haben, gelten wie für alle auch für den Rechtsanwalt Arbeitsrecht Koblenz gesonderte Regelungen, die hier nicht im Einzelnen aufgelistet werden können.