Anwalt Koblenz

Hier ist Ihr Anwalt Koblenz. In der schönen Stadt Koblenz gibt es viele Behörden und Gerichte und daher viele Rechtsstreitigkeiten, weshalb es gut ist, hier Anwalt zu sein, denn es gibt viel zu tun. Rechtsstreitigkeiten führt der Anwalt Koblenz gerne, weil das für Berufung und Revision zuständige Gericht in aller Regel – außer wenn der Bundesgerichtshof zuständig ist – auch in Koblenz ist. Daher können Rechtsmittel vor Ort in Koblenz einlegt und vertreten werden, ohne dass es zu zusätzlichem Aufwand kommt.

Außerdem ist nicht nur die Staatsanwaltschaft, sondern sogar die Generalstaatsanwaltschaft in der Stadt, so dass ein Anwalt in Koblenz z.B. auch Strafrechtsentschädigungsfälle bearbeiten kann.

Wann kann ein Anwalt Koblenz vertreten?

Grundsätzlich kann ein Anwalt vertreten, wenn die Stadt selbst keine ausreichende rechtliche Vertretung hat, obwohl sie über ein Rechtsamt verfügt. Dieses bearbeitet in der Regel zunächst die Widerspruchsverfahren. In Einzelfällen kann ein Anwalt von Koblenz benötigt werden, um eine ordnungsgemäße rechtliche Vertretung zu gewährleisten.

Ein Anwalt gegen Koblenz

Hat der Anwalt Koblenz als Gegner in einem Rechtsstreit, so ist dies in der Regel dann der Fall, wenn sich der Mandant gegen eine Maßnahme der Stadt Koblenz bzw. eines ihrer Ämter wehren oder sie zu einer Maßnahme veranlassen will. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn die Fahrerlaubnisbehörde der Stadt Koblenz jemandem den Führerschein bzw. die Fahrerlaubnis entzogen hat oder wenn eine beantragte Baugenehmigung rechtswidrig verweigert oder dem Nachbarn erteilt wird.

Auch in Verfahren nach dem Landesgrundgesetz hat der Anwalt Koblenz bisweilen als Gegner, da hier das Ordnungsamt der Stadt Koblenz zuständig ist.

Schließlich kommt es immer wieder vor, dass sozialrechtliche Probleme eintreten, in denen der Anwalt Koblenz als Verfahrensgegner hat, weil das Sozialamt der Stadt Koblenz eine Maßnahme eingeleitet oder unterlassen, die in einem Widerspruchsverfahren oder vor Gericht zu beanstanden ist.

Der Anwalt kann auch die Bibliotheken der Gerichte in Koblenz nutzen und dort juristische Fachliteratur einsehen. Besonders gut ist für den Anwalt in Koblenz das Oberlandesgericht ausgestattet.